Traditionelle Chinesische Medizin TCM in Würzburg Dr. Isabel Wemhöner Energie im Gleichgewicht und Krankheiten als Störungen des Gleichgewichtes

Nervenheilkunde

– Ängste
– Depressive Verstimmung, Depression
– Erschöpfungszustände, Müdigkeit, Energiemangel, Burnout
– Therapiebegleitung bei Suchterkrankungen (z.B. Alkohol, Nikotin), Raucherentwöhnung
– Psychovegetatives Syndrom, Unruhezustand
– Schlafstörungen, Erschöpfungszustand, Müdigkeit, Energiemangel
– Empfindungsstörungen, Taubheits- und Kribbelgefühle
chronisches Schmerzsyndrom
Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerzen, Migräne
– Lähmungen, z.B. Gesichtslähmung (Fazialisparese)
– Morbus Parkinson
– Nervenschmerzen (Neuralgien), z.B. Ischias, nach Gürtelrose (Zoster), Trigeminusneuralgien, Phantomschmerzen
– Ohrgeräusche, Tinnitus
– Polyneuropathie
– Rehabilitation bei Schlaganfällen, Apoplex
– Restless Legs Syndrom
– Schwindel
– Spezielle Probleme bei Querschnittslähmungen, Spastiken
– Taubheits- und Kribbelgefühle

Nach Oben

Störungen und Erkrankungen

In meiner Praxis behandele ich mit den Methoden der Chinesische Medizin jede Art von Erkrankungen und Beschwerden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nennt in diesem Zusammenhang Indikationen aus folgenden Fachbereichen:
1. Orthopädie
2. Innere Medizin
3. HNO & Augenheilkunde
4. Nervenheilkunde
5. Gynäkologie & Urologie
6. Dermatologie
7. Kinderheilkunde
 

© Dr. Isabel Wemhöner | 
Juliuspromenade 17, 97070 Würzburg
Tel.: 0931 - 26090026

Datenschutz Impressum